Please use this persistent identifier to cite or link to this item: doi:10.24405/15195
Title: Frühzeitige Kostenbeeinflussung der Verbindungstechnik mittels Prozesskostenprognose in der Automobilindustrie
Authors: Kettelmann, Pascal
Language: ger
Keywords: Kostenbeeinflussung;Verbindungstechnik;Automobilindustrie;Prozesskostenprognose;Produktentwicklung;Produktlebenszykluskosten;Kostenmanagement;Verbindungskonzepte;Verbindungskonzepte;Standardisierung
Subject (DDC): 620 Ingenieurwissenschaften
Issue Date: 2023
Publisher: Helmut-Schmidt-Universität / Universität der Bundeswehr Hamburg
Document Type: Thesis
Publisher Place: Hamburg
Abstract: 
Die Integration aller Komponenten eines Automobils zu einem Gesamtprodukt erfolgt durch den Einsatz von Verbindungstechnik. Dabei verursachen eine Vielzahl unterschiedlicher Techniken sowie die hohe Anzahl einzelner Verbindungspunkte von der Entwicklung über die Beschaffung und Logistik bis hin zur Fertigung erhebliche Kosten. Das Ziel der Arbeit ist deshalb zum einen die Transparenz über die im Zusammenhang mit der Verbindungstechnik anfallenden Kosten im Automobilbau zu verbessern. Zum anderen wird darauf aufbauend eine Methode zur gezielten, frühzeitigen Beeinflussung der Verbindungstechnikkosten entwickelt und mittels eines Assistenzsystems validiert.
Organization Units (connected with the publication): Maschinenelemente und Rechnergestützte Produktentwicklung 
DOI: https://doi.org/10.24405/15195
Advisor: Mantwill, Frank 
Referee: Vietor, Thomas
Grantor: HSU Hamburg
Type of thesis: PhD Thesis
Exam date: 2023-08-28
Appears in Collections:2 - Theses

Files in This Item:
File Description SizeFormat
openHSU_15195.pdf2.86 MBAdobe PDFView/Open
Show full item record

CORE Recommender

Google ScholarTM

Check


Items in openHSU are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.