Now showing 1 - 3 of 3
  • Publication
    Open Access
    SWIFT or not? Zur drohenden Begrenzung der Transaktionen mit Russland und der Frage nach Alternativen für das Finanzmanagement deutscher Auslandsdirektinvestitionen
    (Universitätsbibliothek der HSU / UniBwH, 2022-01-31) ;
    Naß, Nicole
    Zahlreiche deutsche Unternehmen unterhalten Auslandsdirektinvestitionen in Russland. 2014 haben westliche Industrieländer bereits Sanktionen gegen Russland verhängt. Die aktuelle militärische und politische Lage kann zu weiteren Maßnahmen führen, auch über den Ausschluss Russlands aus dem internationalen Zahlungssystem SWIFT wurde laut nachgedacht. Die vorliegende Betrachtung setzt sich mit den damit verbundenen Risikofaktoren auseinander und geht der Frage nach, wie Zahlungen alternativ abgewickelt werden könnten, und ob die Zahlungssysteme SPFS und CIPS einen Ersatz zu SWIFT bieten würden. Abschließend erfolgt eine Diskussion verbleibender Handlungsoptionen für das Management betroffener Auslandsengagements.
  • Publication
    Open Access
    Führt aktives Fondsmanagement in Upside und Downside Phasen zu einer besseren Performance?: Eine empirische Stichprobe mit Bezug zum DAX im Corona bedingten Einbruch.
    Als Ziel eines aktiven Fondsmanagements lässt sich kurz angeben, die Performance eines Referenzindizes zu übertreffen. Vor dem Hintergrund des im Zuge der Corona-Pandemie ausgelösten Einbruchs am Aktienmarkt geht die vorliegende Untersuchung der Frage nach, ob sich für theoretisch begründbare differenzierte Beta-Faktoren in Abhängigkeit von der Marktentwicklung exemplarisch Anhaltspunkte finden lassen. Die auch weitere Rendite-Risiko-Überlegungen umfassenden Ergebnisse fallen ernüchternd aus.
  • Publication
    Open Access
    Currency Carry Trades - Speculating against International Parity Conditions and the Risk of Exchange Rate Reversion
    (2020-07)
    Grzimek, Volker
    ;
    Investors have repeatedly benefited from currency carry trades (CCT) in the past, but only during short periods. Therefore, timing is essential and short-term indicators might be helpful. The highest risk of CCT is the volatility of exchange rates. CCT is only possible while the covered interest rate parity CIRP does not hold. We throw further light on the functioning of foreign exchange markets in particular and financial markets in general. Therefore, we discuss different short- and long-term indicators that influence exchange rate movements. Our paper focuses on the opportunity to profit from a higher-yielding currency without currency loss. We analyze whether short-term indicators, especially interest rates, spot rates and their volatility, help to identify trend reversals and allow investors to open, hold or close CCT positions. Besides, we discuss the effect of irrational herd behaviour on CCT strategies.