Title: Mesoskopische Modelle mit fraktionalen Ableitungen in Dehnungs-Spannungs-Relationen
Authors: Pfitzenreiter, Tim William 
Language: ger
Subject (DDC): Physik
Subject: Fraktionale Ableitung
Polymer-Modell
Ableitung gebrochener Ordnung
Issue Date: 2006
Document Type: Thesis
Abstract: 
Rheologische Modelle spielen in der Theorie viskoelastischer Medien eine bedeutende Rolle. Die aus diesen Modellen gewonnenen Bewegungsgleichungen weisen für gewöhnlich ganzzahlige Ableitungen der Auslenkungen bzw. der Dehnungs- und Spannungstensoren auf. Messungen der Frequenzantwort z.B. am viskoelastischen Stab, die von Schäfer durchgeführt wurden, haben bestätigt, dass bei einer Ersetzung dieser ganzzahligen Ableitungen durch fraktionale Ableitungen die Übereinstimmung mit dem Experiment entscheidend verbessert werden kann. Diese Übereinstimmung ist so gut, dass sich die Frage nach einem physikalischen Grund für das Auftreten fraktionaler Ableitungsordnungen in den entsprechenden Gleichungen stellt. Dieser Frage soll in der vorliegenden Arbeit nachgegangen werden. In der vorliegenden Arbeit werden verschiedene Modelle entwickelt, die in der Lage sind, aus mesoskopischen Betrachtungen heraus fraktionale Ableitungen in den Dämpfungstermen von Dehnungs-Spannungs-Relationen zu erzeugen.
Organization Units (connected with the publication): Werkstoffkunde 
DOI: urn:nbn:de:gbv:705-opus-8306
https://doi.org/10.24405/583
Advisor: Seifert, Hans-Jürgen
Appears in Collections:Publications of the HSU Researchers

Files in This Item:
File SizeFormat
830-pdf-2006_Pfitzenreiter.pdf1.54 MBAdobe PDFView/Open
Show full item record

CORE Recommender

Google ScholarTM

Check


Items in openHSU are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.