Title: Wie viel kosten uns die arbeitsfreien Feiertage?
Subtitle: Zur Einführung eines weiteren Feiertages in den nördlichen Bundesländern
Authors: Hansen, Arne 
Meyer, Dirk 
Language: de
Issue Date: 2018
Publisher: Ifo Institut
Document Type: Article
Source: Enthalten in: Ifo-Schnelldienst. - München : Ifo-Inst., 2011 . - Bd. 71.2018, 6 (22. März), Seite 18-23
Journal / Series / Working Paper (HSU): Ifo-Schnelldienst 
Volume: 71
Issue: 6 (22. März)
Page Start: 18
Page End: 23
Publisher Place: München
Abstract: 
Aktuell wird in Niedersachsen, Bremen, Hamburg und Schleswig-Holstein anlässlich des bundesweit einmalig freien Reformationstages 2017 über die Einführung eines weiteren gesetzlichen Feiertages diskutiert. Arne Hansen und Dirk Meyer, Helmut-Schmidt-Universität, Universität der Bundeswehr, Hamburg, untersuchen die möglichen Auswirkungen eines weiteren arbeitsfreien Tages auf das Bruttoinlandsprodukt. Sie kommen zu dem Ergebnis, dass die Auswirkungen je nach Wirtschaftssektor und kalendarischer Lage eines Feiertages sehr unterschiedlich ausfallen können. Im Regelfall ist ein Produktionsrückgang sowie ein Kosteneffekt spürbar: Der bezahlte Feiertag und Feiertagszuschläge erhöhen die Lohnkosten. Soweit dieses nicht durch Produktivitätssteigerungen kompensiert werden kann, entsteht ein negativer Beschäftigungseffekt, tendenziell steigen die Güterpreise und die Gewinne sinken.
Organization Units (connected with the publication): VWL, insb. Ordnungsökonomik 
URL: https://ub.hsu-hh.de/DB=1.8/XMLPRS=N/PPN?PPN=1016511043
Appears in Collections:2018

Show full item record

CORE Recommender

Google ScholarTM

Check


Items in openHSU are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.