Please use this persistent identifier to cite or link to this item: doi:10.24405/568
Title: Strukturwandel der Arbeitsteilung : Globalisierung, Tertiarisierung und Feminisierung der Wohlfahrtsproduktion
Authors: Graßl, Hans 
Language: ger
Subject (DDC): Sozialwissenschaften
Subject: Soziologie
Issue Date: 2000
Document Type: Working Paper
Abstract: 
Die vier Sphären der gesellschaftlichen Wohlfahrtsproduktion: Zahllose sozialwissenschaftliche Forschungsprojekte haben sichin den letzten Jahren mit den verschiedensten Facetten gesellschaftlicher Arbeitsteilung im Prozess der Wohlfahrtsproduktion beschäftigt. Den Diskurs bestimmen dichtomisierende oder, wie Luhmann sagen würde, mit binären Schematisierungen arbeitende Analysen, die sich beispielsweise mit der Arbeitsteilung zweischen Geschlechtern, zwischen Markt und Staat oder zwischen dem informellen und formellen Sektor auseinandersetzen...
Organization Units (connected with the publication): Allgemeine Soziologie 
DOI: https://doi.org/10.24405/568
Appears in Collections:Publications of the HSU Researchers

Files in This Item:
File SizeFormat
698-pdf-grassl.pdf1.66 MBAdobe PDFView/Open
Show full item record

CORE Recommender

Google ScholarTM

Check


Items in openHSU are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.