Please use this persistent identifier to cite or link to this item: doi:10.24405/4356
Title: Qualitätsentwicklung von Schulen in der Migrationsgesellschaft: Evaluation der Lehrer_innenfortbildung zur Interkulturellen Koordination - Teil II (2014-2016). Veranstaltet vom Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung (LI) Hamburg in Kooperation mit der Koordinierungsstelle Weiterbildung und Beschäftigung KWB e.V./BQM
Other Titles: Quality development of schools within migration society: Evaluation of the further teacher training programme for Intercultural Coordination - Part II (2014-2016). Organized by Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung (LI) Hamburg in Kooperation with Koordinierungsstelle Weiterbildung und Beschäftigung KWB e.V./BQM
Authors: Gomolla, Mechtild 
Language: ger
Keywords: Universitätsbibliographie;Lehrerfortbildung;Schulentwicklung;Evaluation 2019;Anti-Bias-Ansatz;Migration;Social Justice;Anti-Bias-Approach;School Development
Subject (DDC): 370 Bildung und Erziehung
Issue Date: 2019
Other: Langheinrich, Sonja
Bello, Bettina
Editors: Gomolla, Mechthild
Groppe, Carola
Publisher: Universitätsbibliothek der HSU/UniBwH
Document Type: Working Paper
Journal / Series / Working Paper (HSU): Hamburger Beiträge zur Erziehungs- und Sozialwissenschaft 
Issue: 17
Publisher Place: Hamburg
Abstract: 
Der Evaluationsbericht dokumentiert Ergebnisse einer mehrjährigen wissenschaftlichen Begleitstudie der ersten beiden Durchgänge der Fortbildung für Lehrkräfte aller Schulformen „Qualitätsentwicklung von Schule in der Migrationsgesellschaft: Fortbildung zur Interkulturellen Koordination“. Die Teilnehmer_innen sollen in ihren Einrichtungen als sogenannte Interkulturelle Koor-dinator_innen Prozesse einer diversitätssensiblen und diskriminierungskritischen Schulentwicklung auf den Ebenen der Unterrichts-, Organisations- und Personalentwicklung anstoßen oder unterstützen. In einem primär qualitativen, multimethodischen Design wurde das nach der Evaluation des Pilotdurchgangs (2012-2014) veränderte Qualifizierungskonzept und dessen Umsetzung im Prozess des zweiten Durchgangs der Qualifizierung (2014-2016) und in den beteiligten Schulen analysiert. Dabei wurden Bedingungen und Unterstützungssysteme für eine nachhaltige schulische Verankerung der Interkulturellen Koordination in Schulen identifiziert.
Organization Units (connected with the publication): Erziehungswissenschaft u.b.B. interkultureller und vergleichender Bildungsforschung 
DOI: https://doi.org/10.24405/4356
ISBN: 978-3-86818-098-5
ISSN: 1616 - 9034
Appears in Collections:Publications of the HSU Researchers

Files in This Item:
File Description SizeFormat
openHSU_4356.pdf1.68 MBAdobe PDFView/Open
Show full item record

CORE Recommender

Google ScholarTM

Check

Altmetric


Items in openHSU are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.