Please use this persistent identifier to cite or link to this item: doi:10.24405/405
Title: Numerische Simulation hochfrequenter elektromagnetischer Felder durch die Discontinuous Galerkin Finite Elemente Methode
Authors: Gödel, Nico 
Language: ger
Keywords: DG-FEM;DGTD;GPU;Multiratenverfahren;Finite-Elemente-Methode;Diskontinuierliche Galerkin-Methode
Subject (DDC): 620 Ingenieurwissenschaften
Issue Date: 2010
Document Type: Thesis
Abstract: 
Im Rahmen dieser Arbeit sind die Eigenschaften der Discontinuous Galerkin Finite Elemente Methode (DG-FEM)zur Berechnung der maxwellschen Gleichungen im Zeitbereich untersucht. Die Zielsetzung der Arbeit ist die Erhöhung der Leistungsfähigkeit und der Effizienz der DG-FEM zur Berechnung hochfrequenter elektromagnetischer Felder. Dabei ist die Arbeit so ausgerichtet, dass die Methode im Hinblick auf die Berechnung großer, komplexer Strukturen weiterentwickelt wird. --- Die Arbeit besteht im Wesentlichen aus drei Themenbereichen: 1. Einwicklung einer hochparallelen, GPU-beschleunigten Implementierung. 2. Untersuchung von expliziten Multiratenverfahren zur lokalen Zeitintegration. 3. Effiziente Modellierung von dünnen Leitern zur Simulation einer Feld-Leitungs-Kopplung.
Organization Units (connected with the publication): Theoretische Elektrotechnik 
DOI: https://doi.org/10.24405/405
Advisor: Clemens, Markus
Referee: Dickmann, Stefan
Grantor: HSU Hamburg
Type of thesis: Doctoral Thesis
Exam date: 2010-07-22
Appears in Collections:Publications of the HSU Researchers

Files in This Item:
File SizeFormat
openHSU_405.pdf6.68 MBAdobe PDFView/Open
Show full item record

CORE Recommender

Google ScholarTM

Check


Items in openHSU are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.