Title: Ideengeschichte der Betriebswirtschaftslehre
Subtitle: ABWL, Organisation, Personal, Rechnungswesen und Steuern
Language: de
Keywords: Betriebswirtschaftslehre;ABWL;Allgemeine Betriebswirtschaftslehre;Organisation;Personal;Rechnungswesen;Steuern
Issue Date: 2018
Editors: Matiaske, Wenzel
Weber, Wolfgang
Publisher: Springer Gabler
Document Type: Book
Publisher Place: Wiesbaden
Abstract: 
Dieses Buch erläutert und entwickelt das Profil der Betriebswirtschaftslehre weiter und liefert wichtige Beiträge zur Ideengeschichte der Betriebswirtschaftslehre. Das Buch konzentriert sich dabei insbesondere auf die Gebiete Organisation, Personal, Rechnungswesen, Steuern und Allgemeine Betriebswirtschaftslehre.
Gegenwärtig zeichnet sich die Möglichkeit ab, dass sich die fachlichen Teilgebiete der Betriebswirtschaftslehre verselbständigen. Dazu trägt auch, aber nicht nur, das mittlerweile weltweit dominierende angelsächsische Verständnis des Faches bei, das durch eine weitgehende Zersplitterung der betriebswirtschaftlichen Teilgebiete gekennzeichnet werden kann. In der deutschsprachigen Betriebswirtschaftslehre besteht deshalb seit einigen Jahren das wieder entfachte Interesse und Bemühen, wichtige Beiträge zu der Ideengeschichte der Betriebswirtschaftslehre und den Wurzeln des Faches in das wissenschaftliche Bewusstsein zu rücken. Dieses Buch leistet dazu einen wichtigen Beitrag.
Die Autoren identifizieren und diskutieren markante Ideen und Beiträge zur Entwicklung des Faches. Neben dem Blick zurück wird auch der aktuelle Zustand des Faches betrachtet. Auf dieser Grundlage werden denkbare weitere Entwicklungslinien von den Autoren abgeleitet.
Organization Units (connected with the publication): BWL, insb. Leadership und Labour Relations 
ISBN: 978-3-658-15402-8
DOI: 10.1007/978-3-658-15403-5
Appears in Collections:Publications of the HSU Researchers

Show full item record

CORE Recommender

Google ScholarTM

Check

Altmetric

Altmetric


Items in openHSU are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.