Title: Nachhaltige Energieversorgung: Hemmnisse, Möglichkeiten und Einschränkungen
Subtitle: Eine interdisziplinäre Statusbetrachtung
Authors: Joos, Franz 
Language: de
Keywords: Universitätsbibliographie;Evaluation 2019
Issue Date: 2019
Publisher: Springer
Document Type: Book
Source: Erscheint auch als Druck-Ausgabe: Nachhaltige Energieversorgung: Hemmnisse, Möglichkeiten und Einschränkungen. - Wiesbaden : Springer Fachmedien GmbH, 2019. - 166 Seiten
Journal / Series / Working Paper (HSU): Energie in Naturwissenschaft, Technik, Wirtschaft und Gesellschaft 
Pages: XIII, 166 Seiten
Publisher Place: Wiesbaden
Abstract: 
Deutschland hat vor Jahrzehnten mit der Energiewende begonnen, andernfalls bestünde ein gigantischer Nachholbedarf. Hierdurch und durch gezielte Förderung haben bestimmte Wandlungstechnologien Marktreife erlangt. Der Status quo der Energieversorgung soll in diesem Buch genutzt werden, Nachhaltigkeit, Bewertungskriterien und ethische Fragen zur Energieversorgung zu diskutieren. Dazu sind technische und gesellschaftlich relevante Aspekte knapp dargestellt und in ihren Auswirkungen besprochen. Aktuelle Themen wie Chancen der Digitalisierung, Importabhängigkeit oder Speicher- und Flexibilitätskonzepte sind ebenfalls aufgegriffen. Für alle, die sich mit dem Thema auseinandersetzen, eröffnet das Buch interdisziplinäre Verknüpfungen, die bisher vielleicht nicht im Fokus der eigenen Betrachtungen standen. Der Inhalt · Nachhaltige Energieversorgung · Bedeutung, Grundlage und Reichweite von Nachhaltigkeit als Steuerungsinstrument · Bewertungskriterien des Energieumsatzes; Ganzheitliche Bewertungsmethoden · Kumulierter Energieaufwand, Ökobilanz, Externe Kosten · Ethische Fragen zur Energieerzeugung, ethische Grundprinzipien und ethische Vorzugsregeln · Energieszenarien, Energieverbrauch und Importabhängigkeit · Kernenergie und Konventionelle Stromerzeugung als Brückentechnologie · Energieeffizienz · Verkehr · Netzproblematik und Kraftwerkskapazitäten · Speicher · Chance der Digitalisierung · Gesellschaftliches Verhalten · Flexibilitätskonzepte für die Stromversorgung Die Zielgruppe · Energieberater, Entscheider in kommunalen und privaten Unternehmen · Entscheider in Politik und Verbänden · Am gesellschaftlichen Diskurs interessierte · Dozenten Der Autor Prof. Dr.-Ing. Franz Joos hat die Professur für Energietechnik und die Leitung des Laboratoriums für Strömungsmaschinen an der Helmut-Schmidt-Universität Hamburg inne, er kann auf Industrieerfahrungen zurückgreifen und ist Autor bzw. Herausgeber mehrerer Bücher

Nachhaltige Energieversorgung -- Nachhaltigkeitsmanagement -- Bewertungskriterien des Energieumsatzes -- Ganzheitliche Bilanzen -- Ganzheitliche Bewertungsmethoden -- Kumulierter Energieaufwand -- Ökobilanz -- Externe Kosten -- Erntefaktor und Amortisationsfaktor -- Ethische Fragen der Energieerzeugung -- Ethische Grundprinzipien -- Ethische Vorzugsregenln -- Energieszenarien -- Grundlegender Aufbau von Szenarien -- Modelle als Grundlagen von Szenarien -- Aussagen eines Energieszenarios -- Energiewende in Deutschland: Handicap oder Chance? -- Energieverbrauch und Importabhängigkeit -- Kernenergie -- Konventionelle Stromerzeugung als Brückentechnologie -- Treibhausgase -- Energieeffizienz -- Verkehr -- Regenerative Energien -- Netzproblematik und Kraftwerkskapazitäten -- Speicher -- Sektorenkopplung -- Energiepreise -- Gesellschaftliches Verhalten
Organization Units (connected with the publication): Strömungsmaschinen in der Energietechnik 
URL: https://ub.hsu-hh.de/DB=1.8/XMLPRS=N/PPN?PPN=106736644X
https://ub.hsu-hh.de/DB=1.8/XMLPRS=N/PPN?PPN=1040912419
ISBN: 978-3-658-23202-3
978-3-658-23201-6
DOI: 10.1007/978-3-658-23202-3
Appears in Collections:2019

Show full item record

CORE Recommender

Google ScholarTM

Check

Altmetric

Altmetric


Items in openHSU are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.