Publication:
Einheitliches und durchgängiges Engineering von Steuerungslösungen für hybride Energiesysteme und -netze mittels Energie-Agenten

cris.virtual.department#PLACEHOLDER_PARENT_METADATA_VALUE#
cris.virtual.department#PLACEHOLDER_PARENT_METADATA_VALUE#
cris.virtual.departmentAutomatisierungstechnik
cris.virtual.department#PLACEHOLDER_PARENT_METADATA_VALUE#
cris.virtual.department#PLACEHOLDER_PARENT_METADATA_VALUE#
cris.virtual.department#PLACEHOLDER_PARENT_METADATA_VALUE#
cris.virtual.department#PLACEHOLDER_PARENT_METADATA_VALUE#
cris.virtual.department#PLACEHOLDER_PARENT_METADATA_VALUE#
cris.virtual.department#PLACEHOLDER_PARENT_METADATA_VALUE#
cris.virtual.department#PLACEHOLDER_PARENT_METADATA_VALUE#
cris.virtual.department#PLACEHOLDER_PARENT_METADATA_VALUE#
cris.virtual.departmentbrowseAutomatisierungstechnik
cris.virtual.departmentbrowseAutomatisierungstechnik
cris.virtualsource.department#PLACEHOLDER_PARENT_METADATA_VALUE#
cris.virtualsource.department#PLACEHOLDER_PARENT_METADATA_VALUE#
cris.virtualsource.departmentd27eae86-6d38-489c-b4c3-2eed27fb81cc
cris.virtualsource.department#PLACEHOLDER_PARENT_METADATA_VALUE#
cris.virtualsource.department#PLACEHOLDER_PARENT_METADATA_VALUE#
cris.virtualsource.department#PLACEHOLDER_PARENT_METADATA_VALUE#
cris.virtualsource.department#PLACEHOLDER_PARENT_METADATA_VALUE#
cris.virtualsource.department#PLACEHOLDER_PARENT_METADATA_VALUE#
cris.virtualsource.department#PLACEHOLDER_PARENT_METADATA_VALUE#
cris.virtualsource.department#PLACEHOLDER_PARENT_METADATA_VALUE#
cris.virtualsource.department#PLACEHOLDER_PARENT_METADATA_VALUE#
dc.contributor.authorWassermann, Erik
dc.contributor.authorLinnenberg, Tobias
dc.contributor.authorTörsleff, Sebastian
dc.contributor.authorFay, Alexander
dc.contributor.authorDerksen, Christian
dc.contributor.authorLoose, Nils
dc.contributor.authorUnland, Rainer
dc.contributor.authorLudwig, Marcel
dc.contributor.authorStölzer, Marcus
dc.contributor.authorZdrallek, Markus
dc.contributor.authorHeldmaier, Wolfram
dc.date.issued2017
dc.description.abstractIm Rahmen des vom BMWi geförderten Projekts Agent.HyGrid werden vereinheitlichte Energie-Agenten als Steuerungslösung für hybride Energiesysteme und -netze entwickelt und auf ihre Anwendbarkeit hin untersucht. Hierbei werden sowohl vereinheitlichte Daten- und Verhaltensmodelle entwickelt als auch ein Referenz- und Entwicklungsprozess entworfen. Mit diesem durchgehenden Entwicklungsprozess soll die Anwendung der Energie-Agenten, angefangen von der Planungs- und Simulationsphase bis hin zum realen Einsatz im physischen Vor-Ort-System, ermöglicht werden. Als Energie-Agent wird dabei grundsätzlich ein autonomes, dezentral operierendes Software-System verstanden, das unabhängig von der Sparte bzw. vom Energieträger auf mehreren Ebenen eines Energie-Verteilnetzes eingesetzt werden kann. Durch die Kombination unterschiedlicher Energieträger sollen insbesondere volatile Energieerzeugungsanlagen, wie Windkraft- und Solaranlagen, besser ins Energienetz integriert werden. Die Herausforderungen des Projekts liegen vor allem in der vereinheitlichten Modellierung unterschiedlicher Energieträger und -umwandlungsanlagen sowie in der Überbrückung der Lücke zwischen Simulation und der realen Anwendung vor Ort. Dieser Artikel stellt die bisherigen Erkenntnisse in Hinblick auf die Anwendung des Entwicklungsprozesses und des einheitlichen Datenmodells dar.
dc.description.versionNA
dc.identifier.doi10.1515/auto-2016-0102
dc.identifier.urihttps://openhsu.ub.hsu-hh.de/handle/10.24405/4147
dc.language.isoen
dc.publisherDe Gruyter Oldenbourg
dc.relation.journalat – Automatisierungstechnik
dc.relation.orgunitAutomatisierungstechnik
dc.relation.orgunitBundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi)
dc.relation.projectAgent.HyGrid
dc.rights.accessRightsmetadata only access
dc.titleEinheitliches und durchgängiges Engineering von Steuerungslösungen für hybride Energiesysteme und -netze mittels Energie-Agenten
dc.typeResearch article
dcterms.bibliographicCitation.originalpublisherplaceBerlin
dspace.entity.typePublication
hsu.peerReviewed
hsu.uniBibliography
oaire.citation.endPage72
oaire.citation.issue1
oaire.citation.startPage60
oaire.citation.volume65
Files