Publication:
[27.12.2017] Was ist kognitive Dissonanz: Im Gespräch mit Prof. Erb

cris.virtual.departmentSozialpsychologie
cris.virtual.departmentSozialpsychologie
cris.virtual.departmentbrowseSozialpsychologie
cris.virtual.departmentbrowseSozialpsychologie
cris.virtual.departmentbrowseSozialpsychologie
cris.virtual.departmentbrowseSozialpsychologie
cris.virtualsource.department91b1faaf-a151-400b-83ed-e1e105b3e5ed
cris.virtualsource.departmentcb8ec69a-e004-4a53-a9d0-6e44310b42f9
dc.contributor.authorErb, Hans-Peter
dc.contributor.authorFriedrich, Scarlett
dc.date.issued2017
dc.description.abstractWenn wir uns nicht gut fühlen, weil unser Verhalten nicht zu unseren Überzeugungen passt, dann bezeichnen Psychologen diesen Zustand als "kognitive Dissonanz". Prof. Erb (Jennes) erklärt im Video mit Dipl.-Psych. Scarlett Friedrich auch gleich noch wie wir dieses Gefühl wieder loswerden können.
dc.description.versionNA
dc.identifier.urihttps://openhsu.ub.hsu-hh.de/handle/10.24405/5017
dc.identifier.urlhttps://www.youtube.com/watch?v=HRJQHgFBzrI
dc.language.isode
dc.relation.orgunitSozialpsychologie
dc.rights.accessRightsmetadata only access
dc.title[27.12.2017] Was ist kognitive Dissonanz: Im Gespräch mit Prof. Erb
dc.typeOther
dspace.entity.typePublication
hsu.identifier.ppn102427988X
hsu.uniBibliographyNein
Files