Publication:
Nachfragebedingte Verbundenheiten im Sortiment

dc.contributor.authorFischer, Cai
dc.date.issued1989
dc.description.abstractNachfragebedingte Verbundenheiten werden hier aus den unterschiedlichsten Blickwinkeln betrachtet. Bei diesen Betrachtungen stellt Fischer fest, dass die Beiträge in der Literatur sich meist um einzelne Problemfacetten kümmern, die überwiedend grundlegender Natur sind. Arbeiten, die sich speziell der Umsetzung gewonnener Erkenntnisse widmen, sind selten anzutreffen. Die Schlussfolgerung daraus ist, dass die Weiterentwicklung der betriebwirtschaftlichen Verbundsforschung am ehesten auf dem Gebiet der pragmatischen Ansätze zu erwarten ist.
dc.description.versionNA
dc.identifier.doi10.24405/350
dc.identifier.urihttps://openhsu.ub.hsu-hh.de/handle/10.24405/350
dc.language.isode
dc.relation.journalArbeitspapier / Institut für Marketing, Universität der Bundeswehr Hamburg
dc.relation.orgunitFakultät für Wirtschafts- und Sozialwissenschaften
dc.rights.accessRightsopen access
dc.subjectSortimentsverbund
dc.subject.ddc330 Wirtschaftde_DE
dc.titleNachfragebedingte Verbundenheiten im Sortiment
dc.typeWorking paper
dspace.entity.typePublication
hsu.uniBibliography
Files
Original bundle
Now showing 1 - 1 of 1
Loading...
Thumbnail Image
Name:
openHSU_350.pdf
Size:
2.86 MB
Format:
Adobe Portable Document Format
Description:
License bundle
Now showing 1 - 1 of 1
Loading...
Thumbnail Image
Name:
license.txt
Size:
145 B
Format:
Item-specific license agreed upon to submission
Description: