Publication:
Fähigkeitsmodell für die Sensor-/ Aktor-Rekonfiguration: Ein Schnittstellen-orientierter Ansatz und dessen Implementierung

cris.virtual.departmentAutomatisierungstechnik
cris.virtual.department#PLACEHOLDER_PARENT_METADATA_VALUE#
cris.virtual.department#PLACEHOLDER_PARENT_METADATA_VALUE#
cris.virtual.department#PLACEHOLDER_PARENT_METADATA_VALUE#
cris.virtual.department#PLACEHOLDER_PARENT_METADATA_VALUE#
cris.virtual.department#PLACEHOLDER_PARENT_METADATA_VALUE#
cris.virtual.department#PLACEHOLDER_PARENT_METADATA_VALUE#
cris.virtual.departmentbrowseAutomatisierungstechnik
cris.virtual.departmentbrowseAutomatisierungstechnik
cris.virtualsource.departmentd27eae86-6d38-489c-b4c3-2eed27fb81cc
cris.virtualsource.department#PLACEHOLDER_PARENT_METADATA_VALUE#
cris.virtualsource.department#PLACEHOLDER_PARENT_METADATA_VALUE#
cris.virtualsource.department#PLACEHOLDER_PARENT_METADATA_VALUE#
cris.virtualsource.department#PLACEHOLDER_PARENT_METADATA_VALUE#
cris.virtualsource.department#PLACEHOLDER_PARENT_METADATA_VALUE#
cris.virtualsource.department#PLACEHOLDER_PARENT_METADATA_VALUE#
dc.contributor.authorHoang, Xuan-Luu
dc.contributor.authorFay, Alexander
dc.contributor.authorBackhaus, Sascha
dc.contributor.authorKüstner, David
dc.contributor.authorKoch, Philip
dc.contributor.authorPfrommer, Julius
dc.contributor.authorBense, Rolf
dc.date.issued2019
dc.description.abstractProduzierende Unternehmen müssen ihre Produktionsprozesse immer häufiger an wechselnde Anforderungen, die sich aus zunehmend individuelleren Aufträgen ergeben, anpassen. Für eine effiziente Produktionsplanung und Arbeitsvorbereitung soll die Überprüfung, welche Produkte mit welchen vorhandenen Ressourcen hergestellt werden können, assistiert beziehungsweise teilweise automatisiert werden. Besonderes Augenmerk liegt dabei auf rekonfigurierbaren Ressourcen. Mit Hilfe von computerauswertbaren Fähigkeitsmodellen von Produktionsressourcen kann die Herstellbarkeit schneller geprüft werden. Darüber hinaus können diese Modelle verwendet werden, um Konfigurationen zu generieren, die den geänderten Anforderungen entsprechen. Dieser Beitrag stellt einen Schnittstellen-orientierten Ansatz für die Fähigkeitsmodellierung von Produktionsressourcen vor. Des Weiteren wird die Implementierung des Ansatzes in AutomationML vorgestellt. Die Anwendbarkeit des Ansatzes wird anhand eines automatisierten Nietsystems bei Airbus veranschaulicht.
dc.description.versionNA
dc.identifier.urihttps://openhsu.ub.hsu-hh.de/handle/10.24405/14863
dc.language.isode
dc.publisherVulkan Verlag
dc.relation.journalatp Magazin
dc.relation.orgunitAutomatisierungstechnik
dc.rights.accessRightsmetadata only access
dc.titleFähigkeitsmodell für die Sensor-/ Aktor-Rekonfiguration: Ein Schnittstellen-orientierter Ansatz und dessen Implementierung
dc.title.alternativeCapability model for sensor/actuator reconfiguration: an interface-oriented approach and its implementation
dc.typeResearch article
dcterms.bibliographicCitation.originalpublisherplaceEssen
dspace.entity.typePublication
hsu.peerReviewed
hsu.uniBibliography
oaire.citation.endPage72
oaire.citation.issue9
oaire.citation.startPage64
oaire.citation.volume61(2019)
Files