Research Project:
Digital Leadership & Health

crispj.investigatorFelfe, Jörgen_US
dc.titleDigital Leadership & Healthen_US
dspace.entity.typeProject
hsu.project.detailsDie aktuelle Corona-Krise hat einen Schub der Nutzung digitaler und virtueller Arbeits- und Führungsstrukturen bewirkt (Remote Work, Homeoffice, Videokonferenzen etc.) und es ist zu erwarten, dass diese auch zukünftig zunehmend die Arbeitswelt charakterisieren werden. Ziel des Vorhabens ist es mittels mehrerer empirischer Studien, 1) Konsequenzen digitaler und virtueller Arbeitsformen für die Leistung und Motivation sowie Gesundheit der Beschäftigten zu erforschen sowie 2) förderliche und hinderliche Gestaltungsoptionen für eine effektive und nachhaltige Nutzung von digitaler Arbeitsformen unter besonderer Berücksichtigung von Gesundheitsförderung und Führung zu identifizieren. Mit Hilfe der gewonnenen Erkenntnisse werden 3) praktische Lösungsansätze für eine effektive und nachhaltige Nutzung digitaler Arbeitsformen entwickelt und erprobt (technische Hinweise, Verhaltensregeln für Führungskräfte und Beschäftigte). Als zentrales Tool soll eine Erhebungs- und Feedbackplattform entwickelt werden, mit deren Hilfe Unternehmen schnell und einfach die konkrete Umsetzung von Homeoffice und digitalen Arbeitsformen und die damit verbundenen Folgen evaluieren können.en_US
hsu.project.funderBundesministerium der Verteidigung (BMVg)en_US
hsu.project.fundingProgramDTEC.bwen_US
hsu.project.parentProjectOrganisation – Personal – Arbeit – Leadershipen_US
oairecerif.acronymDigiLeaden_US
oairecerif.identifier.urlhttps://dtecbw.de/home/forschung/hsu/digital-leadership-and-health/digital-leadership-and-healthen_US
oairecerif.project.startDate2020-11-01 00:00:00.0en_US
oairecerif.project.statusongoingen_US
Files