Research Project:
Dezentrale digitale Produktion für die urbane Wertschöpfung (FCDW)

crispj.investigatorWulfsberg, Jensen_US
crispj.investigatorRedlich, Tobiasen_US
dc.titleDezentrale digitale Produktion für die urbane Wertschöpfung (FCDW)en_US
dspace.entity.typeProject
hsu.project.detailsDie urbane Produktion in offenen und verteilten Produktionsstätten (OpenLabs) bietet einen niedrigschwelligen Zugang zu digitalen Produktionsmaschinen (Open Source Hardware) und ermöglicht die „Demokratisierung“ der Produktion sowie eine sozial- und ökologisch nachhaltigere Wertschöpfung durch Vernetzung, Kollaboration, Offenheit und Dezentralität. Im Projekt „Fab City“ werden an verschiedenen Orten in Hamburg modulare Mikrofabriken mit Partnern aus der Wirtschaft und Gesellschaft konzipiert, aufgebaut und betrieben. Als Reallabor wird die Fab City Hamburg durch ein interdisziplinäres Team aus den Technik-, Sozial-, Rechts- und Wirtschaftswissenschaftlern mit seinen Rahmenbedingungen, Geschäftsmodellen und Erfolgsfaktoren analysiert. Entsprechende Gestaltungsmodelle und Handlungsempfehlungen für die Politik werden abgeleitet. Die offenen Produktionsstätten werden zu Räumen des gemeinsamen Lernens, kollaborativen Innovierens und verteilten Produzieren für Akteure der Industrie, der Wirtschaft und der Gesellschaft für die zukünftige verteilte Wertschöpfung in der Bottom-up Ökonomie.en_US
hsu.project.funderBundesministerium der Verteidigung (BMVg)en_US
hsu.project.fundingProgramDTEC.bwen_US
hsu.project.parentProjectEnergie und Digitalisierungen_US
oairecerif.acronymFabCityen_US
oairecerif.identifier.urlhttps://dtecbw.de/home/forschung/hsu/projekt-fabcity/projekt-fabcityen_US
oairecerif.project.startDate2021-01-01 00:00:00.0en_US
oairecerif.project.statusongoingen_US
Files