Now showing 1 - 3 of 3
  • Publication
    Metadata only
    Aktive Reduzierung der Schallreflexion an Oberflächen in Wasser
    (2021) ;
    Avsic, Tom
    ;
    ;
    Martens, Ingo
    Moderne Sonarsysteme sind in der Lage, die Position von Wasserfahrzeugen zu bestimmen. Ein aktives Sonarsystem sendet Schallwellen aus, die an Oberflächen reflektieren und wieder detektiert werden. Durch die Auswertung der reflektierten Signale lässt sich die Position von Fahrzeugen ermitteln. Um schwerer oder gar nicht detektiert werden zu können, muss die Reflexion an der Oberfläche des Fahrzeuges minimiert werden. In dieser Studie wird der Reflexionsfaktor am Übergang von Wasser zu Stahl reduziert. In einem mit Wasser gefüllten Impedanzrohr werden Drucksensoren und eine aktive Beschichtung implementiert. Die Beschichtung besteht aus einer dünnen Piezokeramik, die in einen Kunststoff eingebettet ist. Die Ansteuerung des Piezoaktors erfolgt zunächst durch manuelle Eingabe und anschließend durch einen Regler. Der Regler basiert auf einer Wellentrennung und einem digitalen adaptiven Filter. Der Nachweis der Funktionstüchtigkeit des neuen Systems erfolgt für stationären tonalen Schall im Impedanzrohr.
  • Publication
    Metadata only
    A Flexible Multi-Channel Feedback FxLMS Architecture for FPGA Platforms
    (IEEE, 2021)
    Klemd, Alexander
    ;
    ; ;
    The most used algorithm in active noise control (ANC) applications is the filtered-x least mean square (FxLMS). For large scale systems with multiple inputs and outputs the computational demand of the FxLMS is rising rapidly. Conventional solutions, running on digital signal processors (DSPs), have limitations in parallel computing. In this work a parameterizable multiple input-multiple output (MIMO) feedback FxLMS architecture for field-programmable gate array (FPGA) platforms is presented that can easily be optimized for high-performance or resource efficient computation. The implementation is validated in a real-time practical application using an active headrest with 2 x 2 channels. The noise reduction is evaluated over various configurations with increasing performance and the respective synthesis results are presented. Here the noise reduction does benefit from the additional computational performance gains. An additional configuration with 11 x 11 channels and filter lengths of 2049 at a sample rate of 40 kHz is shown as a benchmark on high-end FPGAs.